Aktuelle COVID-19 Maßnahmen im Raiffeisen Sportpark Graz

Stand: 16.11.2020

Der reguläre Sportbetrieb im Raiffeisen Sportpark Graz bleibt aufgrund der geltenden COVID-19-Notmaßnahmenverordnung weiterhin eingestellt! Ausgenommen davon ist das Training von Spitzensportlerinnen und Spitzensportlern, welches weiterhin stattfinden kann.

Alle Heimspiele der Spitzensport-Vereine finden ohne Zuschauerinnen und Zuschauer statt!

——————————————————————————————————————–

MASKENPFLICHT

Im gesamten Areal des Raiffeisen Sportpark Graz gilt ab Betreten der Sportstätte Maskenpflicht! Dies gilt für den gesamten Aufenthalt – im Trainingsbetrieb (ausgenommen Sportausübung und Duschen) sowie bei Veranstaltungen. ACHTUNG – der Mund-Nasen-Schutz ist bei Veranstaltungen auch am Sitzplatz zu tragen!

HYGIENE

Wir bitten alle Besucherinnen und Besucher, die allgemeinen Hygieneregeln einzuhalten, sich regelmäßig und gründlich die Hände zu waschen und/oder zu desinfizieren!

ABSTAND

Auf dem gesamten Arena ist zu Personen, die nicht im gleichen Haushalt leben, mindestens ein Meter Abstand zu halten!

SITZPLÄTZE

Auf der Tribüne des Raiffeisen Sportpark Graz ist jeder zweite Sitzplatz mit einem T-Shirt bestückt und somit gesperrt! Für jeden Zuschauer/für jede Zuschauerin steht nur mehr der zugewiesene Sitzplatz zur Verfügung – freie Platzwahl ist derzeit nicht möglich!

REGISTRIERUNG

Wir bitten, alle Veranstaltungsbesucher sich unter www.sportveranstaltung.at für die jeweilige Veranstaltung zu registrieren, um im Falle eines COVID-19-Falles ein notwendiges Contact Tracing durchzuführen. Die Daten werden 28 Tage nach der Veranstaltung von den Servern gelöscht.

Auch bei Trainings empfehlen wir, eine Anwesenheitsliste zu führen!